Broccoli Soufflé mit Tomatensauce


  • Drucken
Recipe Image
Zutaten für 4 Portionen
  • Für das Soufflé
  • 375 g QimiQ Rahm-Basis, ungekühlt
  • 500 g Broccoli
  • 2 Ei(er)
  • 10 g Stärke, z.B. Maizena
  • Muskatnuss, gerieben
  • Salz und Pfeffer
  • Butter, für die Form
  • Paniermehl, für die Form
  • Für die Sauce
  • 40 g Schalotte(n), fein gehackt
  • 30 ml Pflanzenöl
  • 1 Knoblauchzehe(n), fein gehackt
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Balsamico Essig
  • 500 g Passierte Tomaten
  • Basilikum
  • Salz und Pfeffer
Zubereitung
1.
Broccoli in Salzwasser weichkochen, mit kaltem Wasser abschrecken und in einem Sieb abtropfen lassen.
2.
Backofen auf 180° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
3.
Für das Soufflé: QimiQ Classic, Broccoli, Eier, Maizena, Muskatnuss, Salz und Pfeffer mit einem Stabmixer pürieren.
4.
Vier Auflaufförmchen oder Kaffeetassen mit Butter ausstreichen und mit Paniermehl bestreuen. Die Broccolimasse einfüllen und im vorgeheizten Backofen im Wasserbad ca. 25 Minuten garen.
5.
Für die Sauce: die Schalotten in Öl glasig andünsten, Knoblauch, Zucker und Balsamico-Essig dazugeben und 2 Minuten weiter dünsten.
6.
Passierte Tomaten und Basilikum dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und weitere 10 Minuten bei geringer Hitze fertig dünsten. Sauce mit einem Stabmixer pürieren.
7.
Broccoli Soufflé mit Tomatensauce und Basilikumblättern garniert servieren.

Nährwerte pro Rezept

Brennwert 8054 kJ
Kalorien 1922 kcal
Protein 16 g
Kohlenhydrate 24 g
Fett 57 g
Cholesterin 792 g

Nährwerte pro 100g

Brennwert 554 kJ
Kalorien 132 kcal
Protein 2 g
Kohlenhydrate 2 g
Fett 4 g
Cholesterin 55 g