Mandarinenmousse-Vanille-Törtchen (QWV)


  • Drucken
Recipe Image
Ingrédients pour 6 Formringe Ø 8 cm
  • Für den Boden
  • 100 g Vanillekipferl, émietté
  • 35 g Beurre, fondu
  • Für das Mousse
  • 150 ml Mandarinensaft
  • 80 g Sucre
  • 125 g , réfrigéré
  • 125 g QimiQ Classic Vanille, non réfrigéré
  • 10 g Orangenschale, fein gerieben
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • 3 Mandarine(n), pelée
Préparation
1.
Für den Boden Vanillekipferlbrösel und Butter vermischen und in 6 Formringe (8 cm Ø) drücken.
2.
Für das Mousse Mandarinensaft mit Zucker zur Hälfte einkochen und auskühlen lassen.
3.
Kaltes QimiQ Whip gemeinsam mit dem QimiQ Classic leicht aufschlagen und darauf achten, dass auch die Masse am Kesselboden erreicht wird. Mandarinensaft dazugeben und bis zum gewünschten Volumen aufschlagen.
4.
Die Hälfte der Masse in die Ringe füllen, Mandarinenspalten darauflegen und mit der restlichen Masse auffüllen. Mindestens 4 Stunden kühlen (im Idealfall über Nacht).
5.
Mit einem spitzen Messer die Törtchen vom Formring lösen, nach Belieben dekorieren und servieren.