Apfel-Vanille-Schnitten

Sections

  • Drucken
Recipe Image
Ingrédients pour 10 portions
  • 1 paquet Pâte feuilletée
  • Für die Apfelfüllung
  • 500 ml Jus de pomme
  • 15 g Pudding à la vanille en poudre
  • 800 g Pomme(s), in Spalten geschnitten
  • 0.5 Citron(s), le jus
  • 2 cl Rhum
  • 1 paquet Gelée à tarte
  • Für die Vanillecreme
  • 250 g , réfrigéré
  • 250 g QimiQ Classic Vanille, réfrigéré
  • 80 g Demi-crème acidulée
  • 70 g Sucre
  • 0.5 Orange(s), zeste finement râpé
Préparation
1.

Backofen auf 180 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen und den Teig in 3 gleich große Teile schneiden.

2.

Für die Apfelfüllung: Einen Teil vom Apfelsaft mit dem Vanillepuddingpulver glatt rühren. Restlichen Apfelsaft aufkochen und die Vanillepuddingmischung einrühren. Apfelspalten, Zitronensaft, Rum und Tortengelee dazumischen und auskühlen lassen.

3.

Einen Teil vom Blätterteig in eine rechteckige, mit Backpapier ausgelegte Kastenform legen und die Apfelmischung darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen. Auskühlen lassen.

4.

Die restlichen 2 Blätterteigteile mit einer Gabel einstechen und bei 210 °C ca. 10 Minuten blind backen.

5.

Für die Vanillecreme: Kalte QimiQ Whip Konditorcreme und QimiQ Classic Vanille zusammen leicht aufschlagen und darauf achten, dass auch die Masse am Kesselboden erreicht wird.

6.

Sauerrrahm, Zucker und Orangenschale dazugeben und bis zum gewünschten Volumen aufschlagen.

7.

Einen Blätterteigteil auf die Apfelmasse legen, die Vanillecreme darauf verteilen und den dritten Blätterteigteil darauflegen.

8.

Mindestens 4 Stunden gut durchkühlen lassen.

9.

Tipp: Statt Äpfel können auch Birnen verwendet werden.