Apfelstrudel mit Vanillesauce

Strudel

  • Drucken
Recipe Image
Ingrédients pour 2 Strudel
  • 1 paquet Tante Fanny frischer gezogener Strudelteig
  • 20 g Beurre,
  • Sucre glace, pour saupoudrer
  • Für die Füllung
  • 1 kg Pommes, coupé en tranches
  • 1 Citron(s), le jus
  • 100 g Sucre
  • 2 cs Sucre vanillé
  • 60 g Rosinen
  • 60 g Chapelure
  • 40 g Noisettes, râpée
  • 1 cs Rhum
  • 1 pincée Cannelle
  • 50 g Beurre, fondu
  • Für die Vanillesauce
  • 125 g QimiQ Classic Vanille
  • 250 g
  • 50 g Sucre
  • 2 cl Rhum
  • 1 Gousse(s) de vanille, Mark davon
Préparation
1.

Backofen auf 180 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen und den Teig laut Verpackungsanleitung vorbereiten.

2.

Für die Füllung: Äpfel mit Zitronensaft, Zucker, Vanillezucker, Rosinen, Brösel, Haselnüsse, Rum und Zimt vermischen. Butter schmelzen lassen, Apfelmischung dazumischen und kurz dünsten. Auskühlen lassen.

3.

Jeweils 2 Strudelblätter mit geschmolzener Butter bestreichen und auf der langen Seite, ca. 2 cm überlappend, übereinander legen. Füllung auf dem unteren Drittel verteilen, Strudel einrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. 

4.

Die Strudel mit geschmolzener Butter bestreichen und im vorgeheizten Backofen ca. 35 Minuten backen.

5.

Für die Vanillesauce: Alle Zutaten zusammen aufkochen und bis zur gewünschten Konsistenz köcheln lassen.

6.

Apfelstrudel mit Staubzucker bestreuen und mit der Vanillesauce servieren.