Schokolade-Lebkuchen-Cupcakes

Muffins und Cupcakes

  • Drucken
Recipe Image
Zutaten für 6 Stück
  • Für die Cupcakes
  • 125 g QimiQ Sahne-Basis
  • 120 g Butter, geschmolzen
  • 120 g Zucker
  • 4 Ei(er)
  • 120 g Butterkekse, fein zerbröselt
  • 20 g Mehl
  • 120 g Haselnüsse, gemahlen
  • 10 g Backpulver
  • 3 g Lebkuchengewürz
  • 2 g Orangenschale
  • 20 g Kakaopulver
  • Für das Topping
  • 125 g QimiQ Whip Konditorcreme, gekühlt
  • 70 g Zucker
  • 100 g Butter, geschmolzen
  • 10 ml Rum
  • 3 g Lebkuchengewürz
  • 0.5 g Zimt
  • 2 g Orangenschale
  • 130 g Dunkle Schokolade (40-60 % Kakaoanteil), geschmolzen
Zubereitung
1.

Backofen auf 160 °C (Umluft) vorheizen.

2.

Für die Cupcakes: QimiQ Sahne-Basis mit geschmolzener Butter, Zucker und Eier gut verrühren. Restliche Zutaten dazumischen.

3.

In befettete Muffinformen füllen und im vorgeheizten Backofen ca. 25-30 Minuten backen. Auskühlen lassen.

4.

Für das Topping: Kalte QimiQ Whip Konditorcreme mit dem Zucker leicht aufschlagen und darauf achten, dass auch die Masse am Kesselboden erreicht wird.

5.

Geschmolzene Butter, Rum, Lebkuchengewürz, Zimt und Orangenschale dazugeben und bis zum gewünschten Volumen aufschlagen.

6.

Geschmolzene Schokolade unterziehen und gut durchkühlen lassen.

7.

Topping auf die Cupcakes dressieren und nach Belieben dekorieren.