Donauwelle

Torten und Kuchen, Schnitten

  • Drucken
Recipe Image
Zutaten für 1 Backblech
  • Für den Boden
  • 250 g QimiQ Saucenbasis
  • 200 g Butter, geschmolzen
  • 200 g Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Prise(n) Salz
  • 5 Ei(er)
  • 280 g Mehl
  • 0.5 Pkg. Backpulver
  • 20 g Kakaopulver
  • 200 g Kirschkompott, abgetropft
  • Für die Creme
  • 250 g QimiQ Whip Vanille, gekühlt
  • 250 g QimiQ Classic, gekühlt
  • 175 g Frischkäse
  • 80 g Zucker
  • Für die Schokoladeglasur
  • 250 QimiQ Classic
  • 200 g Dunkle Schokolade (40-60 % Kakaoanteil)
  • 60 g Butter
Zubereitung
1.

Backofen auf 170 °C (Umluft) vorheizen.

2.

Für den Boden: QimiQ Saucenbasis, geschmolzene Butter, Staubzucker, Vanillezucker, Salz und Eier glatt rühren. Mehl und Backpulver vermengen und zügig unter die QimiQ Saucenbasis Mischung rühren.

3.

2/3 der Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. In die restliche Masse das Kakaopulver mischen und auf der hellen Masse verteilen. Kirschen darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen ca. 35 Minuten backen. Auskühlen lassen.

4.

Für die Creme: Kaltes QimiQ Whip Vanille und QimiQ Classic zusammen leicht aufschlagen und darauf achten, dass auch die Masse am Kesselboden erreicht wird.

5.

Frischkäse und Zucker dazugeben und bis zum gewünschten Volumen aufschlagen. Creme auf dem Boden verteilen und mindestens 4 Stunden gut durchkühlen lassen.

6.

Für die Schokoladeglasur: QimiQ Classic mit Schokolade und Butter zusammen über Wasserdampf schmelzen. Kuchen damit glasieren und gut durchkühlen lassen bis die Glasur fest ist.

Nährwerte pro Rezept

Brennwert 211550 kJ
Kalorien 50573 kcal
Protein 1013 g
Kohlenhydrate 1030 g
Fett 4004 g
Cholesterin 2800 g

Nährwerte pro 100g

Brennwert 9767 kJ
Kalorien 2335 kcal
Protein 47 g
Kohlenhydrate 48 g
Fett 185 g
Cholesterin 130 g