Gebratene Zucchiniplätzchen auf Paprikasauce (QSB)


  • Drucken
Recipe Image
Zutaten für 4 Portionen
  • 150 g QimiQ Classic, ungekühlt
  • 1 Zucchini, klein gewürfelt
  • 20 g Butter
  • 150 g Magertopfen / Quark
  • 150 g Weizengrieß, fein
  • 2 Eigelb
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Sonnenblumenöl, zum Anbraten
  • Für die Sauce
  • 250 g QimiQ Sahne-Basis
  • 0.5 kleine Zwiebel(n), klein gewürfelt
  • 2 Rote Paprikaschote(n), klein gewürfelt
  • 1 EL Butter
  • 100 ml Klare Gemüsesuppe
  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung
1.
Zucchini in Butter bissfest dünsten und auskühlen lassen.
2.
Für den Teig ungekühltes QimiQ Classic glatt rühren. Magertopfen, Grieß, Eidotter und Gewürze dazumischen.
3.
Zucchini in den Teig einarbeiten, abschmecken und über Nacht stehen lassen.
4.
Aus dem Teig Plätzchen formen und in Öl beidseitig goldbraun braten.
5.
Für die Sauce Zwiebeln und Paprikaschoten in Butter andünsten.
6.
Gemüsesuppe, Paprikapulver und Gewürze dazugeben und aufkochen lassen.
7.
QimiQ Saucenbasis dazugeben und abschmecken.
8.
Zucchiniplätzchen auf der Paprikarahmsauce servieren.