Schokoladewickeltorte


  • Drucken
Recipe Image
Zutaten für 1 Torte, 26 cm Ø
  • Für den Biskuitrouladeboden
  • 6 Eiweiß
  • 130 g Zucker
  • 1 Prise(n) Salz
  • 6 Eigelb
  • 120 g Mehl
  • Zum Bestreichen
  • 100 g Orangenmarmelade, passiert
  • Für die Creme
  • 250 g QimiQ Classic, ungekühlt
  • 300 g Zartbitterschokolade, geschmolzen
  • 2 EL Kaffeelikör
  • 1 EL Zucker
  • 375 g Sahne 36 % Fett, geschlagen
  • Für die Dekoration
  • Schokoladeverzierungen
Zubereitung
1.

Backofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen.

2.

Eiweiß mit Zucker und Salz steif schlagen.

3.

Eigelb unterheben, Mehl dazusieben und vorsichtig mischen.

4.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Biskuitmasse darauf verteilen (ca. 1 cm dick).

5.

Im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten backen. Auskühlen lassen.

6.

Biskuitboden mit Orangenmarmelade bestreichen.

7.

Für die Creme: Ungekühltes QimiQ Classic glatt rühren. Geschmolzene Schokolade, Kaffeelikör und Zucker dazugeben und verrühren. Geschlagene Sahne unterheben.

8.
Die Hälfte der Creme auf die Biskuitplatte verstreichen. Biskuitplatte längs in 5 gleich breite Streifen schneiden.
9.
Einen Biskuitstreifen wie eine Schnecke aufwickeln und in die Mitte auf eine Tortenplatte stellen. Die restlichen Teigstreifen zu einer immer größer werdenden Schnecke darumwickeln und dabei andrücken. Mit einem Tortenring fixieren.
10.
Ein Teil der Creme oben auf der Torte verteilen, etwas Creme für den Tortenrand übrig lassen (die übrige Creme nicht kühlen). Die Torte ca. 15-20 Minuten durchkühlen, bis die Creme etwas fester wird.
11.
Tortenring entfernen. Die übrige Creme kurz umrühren und den Tortenrand damit verzieren. Mindestens 4 Stunden kühlen (im Idealfall über Nacht).
12.
Torte mit Schokoladenverzierungen dekorieren.

Nährwerte pro Rezept

Brennwert 29393 kJ
Kalorien 7052 kcal
Protein 173 g
Kohlenhydrate 17 g
Fett 230 g
Cholesterin 452 g

Nährwerte pro 100g

Brennwert 2304 kJ
Kalorien 553 kcal
Protein 14 g
Kohlenhydrate 2 g
Fett 19 g
Cholesterin 36 g