Grieß-Topfen-Nockerl mit Kirschsauce


  • Drucken
Recipe Image
Zutaten für 8 Portionen
  • Für die Grieß-Topfen-Nockerl
  • 125 g QimiQ Classic Vanille, ungekühlt
  • 250 g Magertopfen / Quark
  • 150 g Weizengrieß
  • 2 Ei(er)
  • 1 EL Zucker
  • 1 Prise(n) Salz
  • Für die Kirschsauce
  • 600 g Kirschkompott
  • 1 EL Zucker
  • 1 EL Stärke
  • 1 Prise(n) Zimt
  • Für die Butterbrösel
  • 30 g Butter
  • 60 g Semmelbrösel
  • Staubzucker, zum Bestäuben
Zubereitung
1.
Für die Nockerln ungekühltes QimiQ Classic glatt rühren. Topfen, Eier, Weizengrieß, Zucker und Salz dazugeben und gut vermischen. 20 Minuten rasten lassen.
2.
Für die Sauce Stärke mit 4 EL Kirschsaft verrühren, den restlichen Saft und die Kirschen in einen Topf geben und aufkochen. Mit Zucker und Zimt abschmecken. Die Stärke unter ständigem Rühren dazugeben und weitere 2 Minuten kochen lassen.
3.
Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Mit einem nassen Esslöffel Nockerln abstechen und in das kochende Wasser gleiten lassen. 15 Minuten auf kleiner Flamme ziehen lassen.
4.
Für die Butterbrösel Butter in einer Pfanne erhitzen und die Semmelbrösel goldbraun darin anrösten.
5.
Nockerln mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser heben, in den Butterbröseln wälzen und mit warmer Sauce auf den Tellern anrichten. Mit Staubzucker bestreuen.