Fruchtmüsli-Joghurt-Torte


  • Drucken
Recipe Image
Ingrédients pour 1 tarte, 26 cm Ø
  • Für den Schokolade-Tortenboden
  • 6 Œuf(s)
  • 180 g Sucre
  • 1 paquet Sucre vanillé
  • 1 pincée Sel
  • 40 g Fécule de maïs
  • 100 g Farine, sans levure
  • 40 g Poudre de cacao
  • 30 ml Huile de tournesol
  • Beurre, pour le plat
  • Für die Creme
  • 250 g QimiQ Whip , réfrigéré
  • 100 g Muesli au fruits
  • 50 g Pomme(s), râpée
  • 50 g Fraises, coupé en petits dés
  • 200 g Yogourt nature (optional)
  • 100 g Sucre cristallisé
  • 2 Feuille de gélatine à 2,7 g
  • Für die Dekoration
  • 100 g QimiQ Whip , réfrigéré
  • 50 ml Lait
  • 8 g Sucre vanillé
  • Mélange de fruits frais
  • Muesli au fruits
Préparation
1.

Backofen auf 170 °C (Umluft) vorheizen.

2.

Für den Boden: Eier, Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren.

3.

Maisstärke, Mehl und Kakao gemeinsam in die Eiermasse sieben.

4.

Zum Schluss das Öl beigeben.

5.

In eine befettete Tortenform füllen und im vorgeheizten Backofen ca. 30-35 Minuten backen. Auskühlen lassen.

6.

Für die Creme: Fruchtmüsli, Apfel und Erdbeeren gut vermischen und eine Stunde ziehen lassen.

7.
Kaltes QimiQ Whip im Rührgerät leicht aufschlagen und darauf achten, dass auch die Masse am Kesselboden erreicht wird.
8.
Magerjoghurt, Zucker und Gelatine (falls notwendig) dazugeben und bis zum gewünschten Volumen aufschlagen. Müslimischung beimengen.
9.
Biskuitboden durchschneiden und mit der Creme füllen.
10.

Für die Dekorsahne: Kaltes QimiQ Whip im Rührgerät leicht aufschlagen und darauf achten, dass auch die Masse am Kesselboden erreicht wird. Milch und Vanillezucker dazugeben und bis zum gewünschten Volumen aufschlagen.

11.
Torte mit Dekorsahne, Müsli und frischen Früchten garnieren und gut durchkühlen.